Im Inneren (verpuppen)


Die Innenseite ist nur für die Träger*in des Schleiers sichtbar, die Außenseite nur für das Gegenüber. Der Schleier trennt das Innere vom Äußeren und ist gleichzeitig die Verbindung zwischen Innen und Außen. Dadurch ist die Träger*in vor der Außenwelt verborgen und lebt in einem geschützten Inneren.

Diese Arbeit entsand im Vorfeld der Performance „Im Außen (entpuppen)“.

Objekt, bestickter Chiffonstoff, 53 x 53 cm
2015

Foto: Taissa Fromme